Wir über uns

Da ich leider nicht im Besitz von  Aufzeichnungen aus der Gründerzeit bin , kann ich über das genaue Gründungsdatum eines Dartteams SG Rot - Weiss Kilian leider auch nur ungenaue Auskünfte erteilen ! Die Wahrscheinlichkeit jedoch ist hoch , das es sich um 1995 handeln muß , und zwar als eigenständige Abteilung hervorgegangen aus dem Fußballverein SG Rot - Weiss Kilian von 1974.

Sicher jedoch ist , das als Gründungsväter Carsten Langner und Wolfgang Born zu nennen sind und ebenfalls sicher ist , das man damals in der Gaststätte "Kleestübchen" mit dem Trainingsbetrieb begonnen und ein Jahr später  , 1996 , dort auch im Rahmen des BKV Wuppertal um Meisterschaftspunkte gekämpft hat !
In der Saison 1997 wurde der Spielort gewechselt und man gastierte nunmehr in der Gaststätte "Linia".

Seit  1997 gibt es schriftliche Aufzeichnungen über alle Spiele , die das Dartteam bis zum heutigen Tage absolviert hat. Ein stetiges Auf und Ab begleitet seither unseren Weg. Bis auf die Stadtliga im BKV Wuppertal haben wir in den vergangenen Jahren alle Ligen kennengelernt. Auch wenn es nicht immer gut gelaufen ist , haben wir doch nie den Spaß an unserem Sport verloren .

Ende Oktober 2008 hat nach elf Jahren "Gast sein" unser Spielort "Linia" seine Pforten geschlossen und unsere Wirtsleute Karin und Klaus Müller sind in den verdienten Ruhestand gegangen. Auf diesem Wege für die vielen Jahre noch einmal  Dank für alles Gute was die beiden uns gegeben haben ! Ein bischen Schwermut klingt darin mit.

Im November 2008 sind wir in die Gaststätte "Bockmühleck" gewechselt. Auch unsere neuen Wirtsleute Kati und Jannis waren "Weltklasse" und wir fühlten uns sehr wohl. Unser Dank geht an den anderen Dartverein der im "Bockmühleck" beheimatet ist: SG Bockmühle 1994 - DC Jedi Flights. Ein herzliches Dankeschön für die freundliche Aufnahme und auch dafür , das sie in Zusammenarbeit mit den Wirtsleuten den Dartraum hergerichtet haben,sodas wir in einen renovierten neuen Spielort miteinziehen konnten!

Zu Beginn 2013 haben sich dann Kati und Jannis aus dem aktiven "Thekendienst" verabschiedet und die Gaststätte an Tanja und Giorgios übergeben. Auch an diese beiden einen herzlichen Dank dafür , das auch sie uns prima umsorgt und versorgt haben , denn auch sie haben die Gaststätte nach zwei Jahren am 31.12.2014 abgegeben und wir sind gespannt , was uns zu Beginn 2015 im "Bockmühleck" erwartet!

Positiv zu vermelden wäre noch , das sich die Allstars Radevormwald als komplettes Team bei der SG Rot - Weiß Kilian zum 01.01.2015 angemeldet haben , um eine Möglichkeit zu erhalten am Pflichtspielbetrieb des BKV Wuppertal teilzunehmen. Da die Allstars alte Weggefährten und Freunde des Vereins sind , freuen wir uns natürlich besonders , dass sie unseren Verein gewählt haben ! Somit sprechen wir nun nicht mehr vom Dartteam , sondern von den Dartteams. Den Allstars wünschen wir natürlich alles erdenklich Gute für deren sportlichen Weg !

Mit Beginn des Jahres 2017 mussten wir uns dann leider eine neue Spielstätte suchen , da das "Bockmühleck" geschlossen wurde ! Dies sollte sich zunächst als Schwierig erweisen , da es sich um eine Gaststätte handeln sollte , die auch in unserem Stadtteil liegt. Nach einigen Anfragen und Besichtigungsterminen , hatten wir schließlich das Glück , im " Mykonos " unterzukommen . Die beiden Wirtsleute haben sich einverstanden erklärt uns aufzunehmen und auch erlaubt unseren eigenen Automaten aufzustellen. Seitdem haben wir uns gut eingelebt und pflegen ein sehr angenehmes Verhältnis zu unseren Wirtsleuten und dem anderen Publikum !

Der Beginn der Corona - Pandemie Anfang 2020 hat uns , durch die Einschränkungen , mittlerweile einiges abverlangt . So haben wir unser Team Kilian aus dem Spielbetrieb zurückgezogen , um uns und Andere zu schützen !
Wir hoffen , da wir mittlerweile schon Anfang 2021 haben , das in rascher Zukunft ein Neustart beginnen kann und unsere Wirtsleute ihre Gaststätte wieder öffnen können .

Wir haben nun Anfang 2022 und tatsächlich werden wir ab vorraussichtlich Anfang Februar in eine neue Spielzeit gehen und eine für uns zweijährige Spielpause beenden !
Wir hoffen , da uns die Pandemie immer noch fest im Griff hat , das wir diese neue Spielzeit unter Beachtung der entsprechend gültigen Regeln durchspielen können ! Wir freuen uns darauf !

Leider aber , müssen wir uns zum 31. Januar 2022 von unseren Wirtsleuten verabschieden , die in den verdienten Ruhestand gehen ! Vielen Dank für die Jahre , die wir bei Euch unterkommen durften !
Wir werden Euch vermissen , haben aber die Gewissheit , das wir bei Euern Nachfolgern weiterhin gut untergebracht sein werden !
Wir wünschen Euch alles Gute für Eure Zukunft , passt auf Euch auf !

Bis auf weiteres ...


Bedanken möchten wir uns bei allen Sponsoren , Gästen und Interessenten , die uns in all den Jahren in irgendeiner Form unterstützt haben und Mut gemacht haben .
Bedanken möchten wir uns auch bei den vielen redlichen Spielerinnen und Spielern , die in all den Jahren Station bei Kilian gemacht haben und irgendwann einmal eigene Wege gegangen sind.
Und bedanken möchte ich mich bei all denen , die auch heute noch dabei sind und sich für den Verein einsetzen.

" Es sind immer die Verbindungen mit Menschen , die dem Leben seinen Wert geben "


Es grüßen 
Die Darter
 


aktualisiert am 30. September 2022 - 11.20 Uhr
 
Kilian - Ergebnisdienst :

Am 15. Spieltag der B-Liga unterliegt das Team der SG Rot - Weiß Kilian bei der SG Alsenstraße Dragon Lords mit 2:4 Spielen und 6:9 Sätzen !

Herzlichst grüßt
Fränkie Langner
Die " Kilian Hymne "
 
Es gibt da einen Dartverein ,
der könnte gar nicht geiler sein.
Aus Freundschaft gibt´s ihn lange schon.
Hey Kilianer go !

Refr.:
Freunde des Pfeilesports ,
die gibt´s so oft nicht vieler Orts.
Scheißegal wem´s nicht gefällt ,
der geilste Club der Welt !

" Familie " ist nicht nur ein Wort ,
denn Kilian liebt den Mannschaftssport .
Schon viele haben es auch probiert
und sind daran krepiert , hey ...

Refr.:
Freunde des Pfeilesports ,
die gibt´s so oft nicht vieler Orts.
Scheißegal wem´s nicht gefällt ,
der geilste Club der Welt !

" Freiheit " das ist es was uns prägt ,
damit das Schiff nicht untergeht.
Nicht jeder passt zu dem Verein ,
Zusammen sind wir Geil !

Refr.:
Freunde des Pfeilesports ,
die gibt´s so oft nicht vieler Orts.
Scheißegal wem´s nicht gefällt ,
der geilste Club der Welt !

Am schönsten wird es einmal sein ,
mit 90 noch dabei zu sein.
Wir schmeißen keine Pfeile mehr
und trinken nur noch Bier !

Refr.:
Freunde des Pfeilesports ,
die gibt´s so oft nicht vieler Orts.
Scheißegal wem´s nicht gefällt ,
der geilste Club der Welt !

Refr.:
Freunde des Pfeilesports ,
die gibt´s so oft nicht vieler Orts.
Scheißegal wem´s nicht gefällt ,
Kilian gehört die Welt !

( Text: Britta und Lars Steinbrink )
 
Heute waren schon 4 Besucher (5 Hits) hier!
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden